Sprache / Язык: Deutsch Русский
AGB

AGB

Allgemeine Geschaeftsbedingungen
mit wichtigen Kundeninformationen der German ConEx e.K.

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschaeftsbedingungen gelten fuer alle Vertraege, Lieferungen und sonstige Leistungen des Verkaeufers, fuer die gesamte Geschaeftsbeziehung.

Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners, insbesondere Einkaufsbedingungen des Kaeufers, widersprechen wir hiermit ausdruecklich. Alle Nebenabreden werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn der schriftlichen Bestaetigung unsererseits erteilt ist.

German ConEx e.K. ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschaeftsbedingungen einschliesslich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kuendigungsfrist zu aendern oder zu ergaenzen. Vorher eingehende Auftraege werden nach den dann noch gueltigen alten Allgemeinen Geschaeftsbedingungen bearbeitet.

2. Zeitpunkt des Vertragsschlusses/Preise

Der Vertrag kommt erst mit Zugang unserer Auftragsbestaetigung oder mit der Durchfuehrung der Lieferung zustande. Der Verkaeufer ist berechtigt, nach Auftragszugang eine Preiserhoehung an den Kaeufer weiterzuleiten, soweit sie auf Materialverteuerungen und Lohnerhoehungen, sowie Erhoehung der Lieferantenpreise des Verkaeufers zurueckzufuehren ist. Ist der Kaeufer kein Kaufmann, gilt der Erhoehungsvorbehalt mit der Bestimmung, dass eine Preisanpassung nur insoweit unberuehrt bleibt, wenn die Lieferung spaeter als zwei Monate nach Vertragsabschluss erfolgt. Bestellt der Verbraucher die Ware auf elektronischen Weg, wird der Zugang der Bestellung durch uns bestaetigt.

Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschicken' geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Wir sind berechtigt, dass in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Eingang anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklaert werden.

Angebote des Verkaeufers sind freibleibend. Technische aenderungen sowie aenderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten. Die Preise beziehen sich auf Artikel gemaess Beschreibung, nicht jedoch auf Zubehoer oder Dekoration. Der Verkaeufer ist berechtigt, die Ware per Nachnahme zu liefern. Soweit die Lieferung nicht per Nachnahme erfolgt, sind Rechnungen grundsaetzlich in 7 Tagen nach Erhalt der Ware zahlbar. Der Verkaeufer ist berechtigt, Mahngebuehren und Verzugszinsen in gesetzlicher Hoehe zu verlangen. Der Verkaeufer ist auch berechtigt, dem Kaeufer nach besonderer Absprache Zahlungsziel bis zu 1 Monat zu entrichten.

Alle Preise sind Endpreise in Euro, inkl. jeweils gueltiger Mehrwertsteuer, zuzueglich Porto- und Versandkosten in Hoehe von derzeit 5,- Euro. Die Kosten der etwaigen Ruecksendung gehen zu Lasten des Kaeufers. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle bisher erschienenen Preislisten und sonstige Preisangaben ihre Gueltigkeit.

3. Liefer- und Leistungszeit

Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass German ConEx e.K. selbst rechtzeitig und vollstaendig beliefert wird. Liefer- und Leistungsverzoegerungen aufgrund hoeherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die dem Verkaeufer die Lieferung wesentlich erschweren oder unmoeglich machen (dazu gehoeren insbesondere erhebliche Betriebsstoerungen, Streik, Aussperrung, behoerdliche Anordnungen sowie Produktions- und Lieferengpaesse beim Hersteller), hat German ConEx e.K. sich bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Sie berechtigen German ConEx e.K. der bereits geschlossene Vertrag zu verschieben oder vom Vertrag zurueckzutreten.

4. Lieferung und Zahlung

Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von German ConEx e.K. sind im Bestellformular naeher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Von unseren Kunden gewuenschte Sonderversendungsformen werden mit ortsueblichem Zuschlag berechnet. Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme von der Ware, die am Lager ist, innerhalb von 3-7 Tagen. Die Vereinbarung laengerer Lieferzeiten auf Ihren Wunsch ist moeglich. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorraetig, bemuehen wir uns um schnellstmoegliche Lieferung. Sollte Ware nicht verfuegbar sein, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Post.

5. Gewaehrleistung

German ConEx e.K. gewaehrleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrueberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzueglich auf Maengel und Beschaffenheit zu untersuchen. Anderenfalls entfaellt die Gewaehrleistung fuer diese Maengel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewaehrleistung betraegt 24 Monate ab Auslieferung, wenn nicht anderes vereinbart ist. Die Gewaehrleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiss oder die Abnutzung. Die Gewaehrleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware veraendert. German ConEx e.K. hat waehrend der Gewaehrleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein vollstaendiger Austausch des Artikels ist zulaessig. Werden Maengel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Kaeufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

6. Widerrufsrecht

Der Kaeufer als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB (§§ 312 b ff. BGB) ist an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn er binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Wir garantieren fuer nicht benutzte Ware ein Rueckgaberecht innerhalb von 14 Tagen.

Die Rueckgabefrist wird gewaehrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Zurueckgesandte Waren muessen in einwandfreiem Originalzustand sein. Benutzte Waren, Einmalartikel, Waren mit geoeffnetem Sicherheitssiegel, Audio- und Videokassetten, sowie Hygiene- und Nahrungsergaenzungsartikel sind von der Ruecknahme ausgeschlossen.

Ruecklieferungen muessen von uns vorab genehmigt werden. Die Ruecksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Sollte dies nicht der Fall sein, sendet German ConEx e.K. die Waren unfrei zurueck.

German ConEx e.K. Postfach 15 21 84003 Landshut

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Koennen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewaehren, muessen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten; dies koennen Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Pruefung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschaeft moeglich gewesen waere und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurueckschicken.

Ausgeschlossen von der Ruecksendung sind:

Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persoenlichen Beduerfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht fuer eine Ruecksendung geeignet sind oder schnell verderben koennen oder deren Verfalldatum ueberschritten wuerde,

Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datentraeger von Ihnen entsiegelt worden sind.

Ist der Verkaeufer Vollkaufmann, ist er verpflichtet, die Ware unverzueglich nach der Ablieferung sorgfaeltig zu untersuchen, und dem Verkaeufer Maengel oder Mengenabweichungen spaetestens innerhalb von 7 Tagen ab der Anlieferung anzuzeigen. Andernfalls gilt die Ware auch in Ansehung des Mangels als genehmigt. Ist der Kaeufer Nicht-Kaufmann, gelten die Obliegenheiten der Massgabe, dass offensichtliche Maengel binnen einer Frist von 14 Tagen schriftlich geruegt werden muessen.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollstaendigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma German ConEx e.K.

8. Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie koennen die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgruenden nicht per Internet abrufbar.

9. Datenschutzerklaerung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlaegigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Loeschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrueckliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die uebermittlung von Daten benoetigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Faellen beschraenkt sich der Umfang der uebermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

10. Gerichtsstand

Erfuellungsort und Gerichtsstand fuer beide Teile ist Sitz von German ConEx e.K. in Landshut, wenn der Kunde Kaufmann ist.

Es gilt ausschliesslich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Handelsregister-Nr.: HRA 8939 in Landshut,

St.-Nr.: 132/286/21301

Ust.-ID: DE 231653396

German ConEx e.K.

Inhaber: Ilja Weinberger

Postfach 1521

84003 Landshut